www.getriebe-forum.de

Antriebstechnik im PKW Bereich
Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2018, 00:29

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Informationen zu Getriebeherstellern
BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 12:54 
Offline

Registriert: 30. Januar 2018, 17:42
Beiträge: 1
Hallo Forumsmitglieder,

ich beschäftige mich momentan in einer wissenschaftlichen Arbeit mit verschiedenen Themen im Bereich Getriebebau. Nach meiner Recherche im Internet ist die Ausbeute relativ gering was belastbare Informationen um Wirtschaftlichkeitsbetrachtung der verschiedenen Hersteller angeht.
Ich möchte mit einer Branchenanalyse herausstellen wie die wirtschaftlichen Machtverhältnisse zwischen OEM und Getriebe-Zulieferer sind. (Sind Zulieferer heutzutage möglicherweise stärker als OEM‘s?)
Dabei beziehe ich mich auf die üblichen Verdächtigen: ZF, Aisin, Getrag etc.
Hat hier vielleicht jemand eine Idee wo man möglichst aktuelle Informationen über die Getriebe Branche herbekommen könnte? Da ich nicht bei einem OEM Arbeite ist die Analyse aus der Ferne gar nicht so leicht.

Vielleicht könnt ihr mir hier weiterhelfen.

Vielen Dank und Grüße aus dem Schwarzwald
Hubertus


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Februar 2018, 21:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 551
Hallo Hubertus,

sehr interessantes Thema :D

Da es sich hier um Konzerne handellt, findest du nicht wirklich wahre und brauchbare Informationen. Man kann zwar jährliche wirtschaftliche Bilanzen von den ZF, Aisin oder Getrag finden, aber reines Getriebebau ist nur ein Bruchteil von allen Bereichen mit denen sich die Firmen insgesamt beschäftigen. Ich war mal vor paar Jahren bei ZF Sarbrücken und habe die Halle, wo Alu-Gehäusen für 8HP Getrieben gebaut worden sind, betretten - es war echt rieeeeesig! So viele CNC Fräzemaschinen und verschiedene Drehbänke dicht aufeinander auf der Fläche von einem Fussballfeld habe ich noch nie gesehen. Und es war nur eine von mehreren Hallen... :shock:

Die Macht von den Zulieferer sagst du... :lol: Das glaube ich nicht.

Ich wurde (rein persönlich) sagen, daß die Zulieferer generell Sklaven von Autohersteller sind. Die sind mit diversen Verträgen so gebunden, daß die nicht mal den Aftermarket mit seinen Produkten beliefern dürfen. Es sind soviele Bedingungen, Urheberechte, Patente, u.s.w. im Spiel, das man als Zulieferer gar keine "Nebengeschäfte" machen kann. Jegliche Versuche gegen dem OEM Besteller zu handeln droht mit riesigen Konsequenzen....

Um etwas mehr zu erfahren wurde ich dir vorschlagen, die AutomechanikaMesse im Frankfurt a/Main zu besuchen (September 2018). Da treffen sich die zwei Welten und danach werden die neue Verträge ausgehandellt. :roll: ;)

Gruß, Robert :geek:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de