www.getriebe-forum.de

Antriebstechnik im PKW Bereich
Aktuelle Zeit: 20. Mai 2019, 12:39

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 6. März 2019, 20:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 611
Die version 4936 soll bei Skoda nur für H54 verwendet werden. Bei H53 wurde abgesetzt. Die version 4933 ist bei beiden HW freigegeben.

Ich wurde noch folgende SV testen:
0D9300041T 4514 H52
0D9300041C 4897 H53

Sind eure Skoda´s 3V0 oder 5E0 ?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 6. März 2019, 21:17 
Offline

Registriert: 6. April 2018, 10:39
Beiträge: 15
Wir haben beide 5E also Octavia keinen superb.
Die Version 4936 die ich gefunden und gepostet habe ist auch ne H53 in einem Octavia 5E nur gibt es halt die Datei nicht. Wenn wir so einen hätten könnte man die Software auslesen? Haben Od*s und Vcp hier verfügbar.

Diese beiden Versionen sind zu alt. Die 4512/4514 hatten wir ab Werk. Kann nicht mit der Motorsoftware kommunizieren leider.

Hast du die 4897 verfügbar? Die würde ich mal testen bei mir. Danke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 9. März 2019, 21:57 
Offline

Registriert: 10. Juni 2018, 10:34
Beiträge: 8
Ich hätte theoretisch jemanden der diese 4936 aud seinem DSG hat. Diese SW gibt es leider nicht als flash file.
Frage ist, was benötigen wir um das ganze irgendwie von dem Kollegen auf mein oder das DSG von Andy zu transferieren, wir würden auch dafür bezahlen.

Gruß Robert


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 10. März 2019, 09:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 611
Theoretisch gibt es 3 Möglichkeiten:

1. Man sollte zum irgendeinen Tuner fahren, der über Ausstattung verfügt (zum Beispiel "TCU Manager"), welche eure Mechatroniken vollständig auslesen kann (inclusive EEPROM). Danach sollten die Datai überarbeitet werden, indem Fahrzeug- und Getriebespezifische Daten entsprechend übernommen werden. Im Anschluß soll der Tuner die Datai wieder aufspielen. Fertig.

2. Die Software 4936 auslesen und eine .frf Datai daraus erstellen.

3. Flashfile aus dem System42 runterladen.

Gruß, Robert :geek:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 13. März 2019, 17:06 
Offline

Registriert: 10. Juni 2018, 10:34
Beiträge: 8
Danke dir Robert,
werde die Punkte mal durchprobieren.
Wenn ich bei uns in der Umgebung keinen passenden Tuner finde, (Passau) dann komm ich bei euch vorbei wenn ich darf ;)

Gruß Robert


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 13. März 2019, 21:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 611
Jederzeit willkommen :)

Gruß, Robert :geek:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 1. April 2019, 08:37 
Offline

Registriert: 6. April 2018, 10:39
Beiträge: 15
Also wir haben nun die 4936 bekommen und der Fehler mit den Notlauf ist weg, jetzt dreht der Motor aber trotzdem zu hoch, so dass er irgendwann wie in eine Zwangshochschaltung geht, was aber nicht so richtig gut funktioniert und sich das DSG verschluckt. Wir vermuten irgendwas mit der Kommunikation zwischen Motor und Getriebe stimmt nciht, eventuell wurden dort dann andere Sensoren verbaut.

Könnte man das bei euch noch anpassen lassen, dass ihr eventuell auch die Hochschaltdrehzahl bearbeitet und nach unten setzt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 2. April 2019, 20:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 611
Vom Anfang an war nie die Rede von: "..jetzt dreht der Motor aber trotzdem zu hoch.." und jetzt plötzlich dreht er zu hoch? :roll: Es scheint für mich als hätte jemand paralell zuviel an dem Motorsoftware rumgebastelt ;)

Wir können es alles in Griff bekommen, allerdings nicht ohne Auto. Ich wurde hier eher die Ursache beheben, anstatt am Getriebesoftware weiter zu manipulieren. Das Fahrzeug must hierher und soll hier solange bleiben bis wir fertig sind. Es ist kein Standard Fall, deswegen kann ich keine Preise und Termine nennen. Ihr kämpft damit sowieso schon seit über einem Jahr, also es ist sicher nicht eilig :lol:

Gruß, Robert :geek:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 2. April 2019, 21:05 
Offline

Registriert: 6. April 2018, 10:39
Beiträge: 15
Ne der Motor (Software) ist Serie, halt nur mit dem Update auf MJ16 also Index C Version 0002. da wurde nix verändert, selbst bei denen mit Software ist das Problem genau das gleiche. Es war immer das Problem, dass der Motor gefühlt zu hoch gedreht hat und das DSG zum falschen Zeitpunkt geschaltet hat. Mit der alten Software endete es eben im DSG Notlauf, jetzt "nur" im Unsanften Hochschalten, also war in der alten Version ja definitiv was faul, hattest du ja auch bestätigt.


Danke für das Angebot, dann kommen wir vielleicht drauf zurück.
Anpassen von DSG Software an sich bietet ihr aber noch an jetzt unabhängig von diesem Problem?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 2. April 2019, 21:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 1. Januar 2014, 17:17
Beiträge: 611
Ja, das bieten wir immer noch an, allerdings nicht mehr als Datai. :roll: Die Mod´s werden von uns geflasht und zusätzlich unlesbar gemacht. :P


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DQ250 DSG Update notwendig
BeitragVerfasst: 3. April 2019, 07:51 
Offline

Registriert: 6. April 2018, 10:39
Beiträge: 15
Ok wäre für mich ok, allerdings am besten remote, also mit VCP oder Od*s wenn möglich.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de