www.getriebe-forum.de

Antriebstechnik im PKW Bereich
Aktuelle Zeit: 20. November 2018, 05:47

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. August 2018, 13:44 
Offline

Registriert: 5. August 2018, 18:58
Beiträge: 9
hitmaaan hat geschrieben:
Dann musst du zu jemandem fahren der das kann.

Ich weiß ja noch immer nicht woher du kommst. Aber ich könnte dir helfen.

Du kannst theoretisch so viele Softwareversionen testen wie du willst. Du wirst für deine jetzige Situation niemals die annähernd perfekte SW finden.
Wenn du es perfekt brauchst, dann brauchste nen Fachmann/Geld/Zeit.

Und nur mal nebenbei ... Ein "Tuner" ist nicht immer ein "Tuner".
Das Problem ist das du nicht nur ne Anpassung wegen deiner Änderungen benötigst, sondern brauchst du jemanden der das Getriebe auch versteht.
Das sind die wenigsten!!

Der "Tuner" wird dir eh nur den Kupplungsdruck und die Schaltgeschwindigkeiten ändern.. ggfs auch die Drehmomentgrenze höher setzen. Das war es aber dann auch! Und warum? entweder keine Ahnung oder weil die ganze Sache ne gewisse Zeit in Anspruch nimmt. Die Mehrheit macht nur das Standard-Tuning am Getriebe weil das schnell gemachtes Geld ist. (Den ganzen Kram kannst du auch über Robert´s DSG Expert machen!). Damit kommst du günstiger davon.

Mach dir am besten die aktuellste, passende Getriebesoftware zu deinem Getriebe drauf und lass den ganzen kram anpassen.
Die Schaltzeiten/Schaltpunkte und Geschwindigkeiten sind eh nur ein kleiner Bestandteil der eigentlichen "Getriebe-Software" und von daher total uninteressant welche du aktuell drauf hast. Du brauchst was individuelles.


Ich komme aus 26789 Leer.
Also ich fahre zu einem Tuner, der meinem Getriebe eben diese Software anpasst.
In welchem Rahmen dies geschieht, weiss ich nicht.
Wie Du schon sagst, wollte ich mit der aktuellesten, passenden Software als Grundlage dort hin. Aber welche das ist, weiss ich bislang noch nicht so genau.

Gruss Jan


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. August 2018, 11:21 
Offline

Registriert: 19. Juli 2016, 22:28
Beiträge: 36
Also sieh es mal so ... du hast einen CAWB.

Dazu hast du ein Dq250 DSG Getriebe...


VW hat logischerweise irgendwann mal eine Getriebesoftware aufgespielt die mit dem CAWB fährt...

Und davon sollst du dir halt eine aktuelle Version drauf spielen und daraufhin das DSG anpassen lassen.

Somit würden ja schonmal die Grundlegenden Funktionen die das Getriebe abspielt, erledigt sein.

Also: bring dein DSG auf den Serienstand zurück und ab zum Tuner.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de